Junioren Ultimate-DM

Liebe Jugendliche und Jugendinteressierte,

auf dieser Seite findet ihr Infos zu den Deutschen Meisterschaften im Junioren Ultimate (DJUM). Hier ein schneller Überblick, was ihr auf dieser Seite findet:

  • Kommende Deutsche Meisterschaften im Junioren Ultimate
  • Spielmodus Indoor
  • Spielmodus Outdoor
  • Die Deutschen Juniorenmeister seit 2006

Zukünftige Deutsche Junioren Meisterschaften

Spielmodus Indoor

Der Spielmodus ist für alle Altersklassen gleich und unterscheidet sich Indoor nur hinsichtlich der Spielzeit von dem der Erwachsenen:

  • 5 gegen 5
  • Feldgröße: 40mx20m (Handballfeld)
  • Tiefe der Endzonen: 6m
  • Spielzeit 35min.
  • Spiele max. auf 11Punkte
  • Nach Ablauf der Spielzeit CAP 1
  • Halbzeit bei 6
  • Stall Out bei 8
  • Brick in der Mitte der Punktlinie
  • Dropped Pull ist kein Turn

Indoor Ultimate Regelmodifikationen des DFV

Gespielt wir in 3 Altersklassen (open).

  • U14: Spieler dürfen in dem Austragungsjahr nicht 14 Jahre alt werden.
  • U17: Spieler dürfen in dem Austragungsjahr nicht 17 Jahre alt werden.
  • U20: Spieler dürfen in dem Austragungsjahr nicht 20 Jahre alt werden.

Die Jugendlichen aus allen 3 Altersklassen müssen beim DFV Mitglied sein.

Spielmodus outdoor

Der Spielmodus ist für alle Altersklassen gleich:

  • 5 gegen 5
  • Feldgröße: 50mx20m
  • Tiefe der Endzonen: 8m
  • Spielzeit 35min.
  • Spiele max. auf 11Punkte
  • Nach Ablauf der Spielzeit CAP 1
  • Halbzeit bei 6
  • Stall Out bei 10
  • Brick in der Mitte der Punktlinie
  • Dropped Pull ist ein Turn

Offizielle internationale Regeln nach WFDF (deutsch) (2013, PDF)

Die Deutschen Junioren Meister seit 2006

Outdoor 2019 in Kamen

  • U14 – Äitschbess (TuS Hermannsburg)
  • U17 – UFO (Ballsport e.V. Osnabrück-Eversburg)
  • U20 – Disckick (TiB 1848 Berlin)

Indoor 2019 in Dresden und Heidelberg

  • U14 – Äitschbess (TuS Hermannsburg)
  • U17 – Heppie Frisbeez (UFC Heppenheim e.V. )
  • U20 – Bad Raps (TV Bad Rappenau)

Outdoor 2018 in München

  • U14 – Heppie Frisbeez (UFC Heppenheim e.V. )
  • U17 – Heppie Frisbeez (UFC Heppenheim e.V. )
  • U20 – Bad Raps (TV Bad Rappenau)

Indoor 2018 in Potsdam

  • U14 – Heppie Frisbeez (UFC Heppenheim e.V. )
  • U17 – Heppie Frisbeez (UFC Heppenheim e.V. )
  • U20 – Sean’s Sheep (TV Beckum 1892 e.V.)

Outdoor 2017 in Ditzingen

  • U14 – Pizza Volante (SSV Eva Schulze Leipzig)
  • U17 – Disckick (TiB 1848 Berlin)
  • U20 – Bad Raps (TV Bad Rappenau)

Indoor 2017 in Frankfurt

  • U14 – Äitschbess (TuS Hermannsburg)
  • U17 – Disckick (TiB 1848 Berlin)
  • U20 – Bad Raps (TV Bad Rappenau)

Outdoor 2016 in Celle

  • U14 – Heppie Frisbeez (UFC Heppenheim e.V. )
  • U17 – Lions (TSG 78 Heidelberg)
  • U20 – Sean’s Sheep (TV Beckum 1892 e.V.)

Indoor 2016 in Beckum

  • U14 – Heppie Frisbeez (UFC Heppenheim e.V. )
  • U17 – Doom (ASV Köln)
  • U20 – UFO (Ballsport e.V. Osnabrück-Eversburg)

Outdoor 2015 in Bad Rappenau

  • U14 – Heppie Frisbeez (UFC Heppenheim e.V. )
  • U17 – UFO (Ballsport e.V. Osnabrück-Eversburg)
  • U20 – Bad Raps (TV Bad Rappenau)

Indoor 2015 in Heidelberg

  • U14 – Heppie Frisbeez (UFC Heppenheim e.V. )
  • U17 – UFO (Ballsport e.V. Osnabrück-Eversburg)
  • U20 – Bad Raps (TV Bad Rappenau)

Outdoor 2014 in Bad Rappenau

Abbruch wegen Unwetter

Indoor 2014 in Leipzig

  • U14 – Bad Raps (TV Bad Rappenau)
  • U17 – Bad Raps (TV Bad Rappenau)
  • U20 – Cultimaters (Evang. Jugendwerk Bezirk Besigheim)

Outdoor 2013 in Osnabrück

  • U14 – UFO (Ballsport e.V. Osnabrück-Eversburg)
  • U17 – Bad Raps (TV Bad Rappenau)
  • U20 – Bad Raps (TV Bad Rappenau)

Indoor 2013 in Münster

  • U14 – Bad Raps (TV Bad Rappenau)
  • U17 – Bad Raps (TV Bad Rappenau)
  • U20 – Bad Raps (TV Bad Rappenau)

Outdoor 2012 in Gemmrigheim

  • U14 – Sean’s Sheep (TV Beckum 1892 e.V.)
  • U17 – Bad Raps (TV Bad Rappenau)
  • U20 – Bad Raps (TV Bad Rappenau)

Indoor 2012 in Münster

  • U14 – Bad Raps (TV Bad Rappenau)
  • U17 – Bad Raps (TV Bad Rappenau)
  • U20 – To-get-her (VfL Gemmrigheim 1907 e.V.)

Outdoor 2011 in Celle

  • U14 – Bad Raps (TV Bad Rappenau)
  • U17 – Bad Raps (TV Bad Rappenau)
  • U20 – Bad Raps (TV Bad Rappenau)

Indoor 2011 in Leipzig

  • U14 – Bad Raps (TV Bad Rappenau)
  • U17 – Bad Raps (TV Bad Rappenau)
  • U20 – Bad Skid/Bad Raps  (TV Bad Rappenau)

Indoor 2010 in Leipzig

  • U14 – Bad Raps (TV Bad Rappenau)
  • U17 – Bad Raps (TV Bad Rappenau)
  • U20 – Bad Skid  (TV Bad Rappenau)

Outdoor 2009 in Gemmrigheim

  • U15 – To-get-her (VfL Gemmrigheim 1907 e.V.)
  • U20 – To-get-her (VfL Gemmrigheim 1907 e.V.)

Indoor 2009 in Leipzig

  • U15 – To-get-her (VfL Gemmrigheim 1907 e.V.)
  • U20 – Bad Skid  (TV Bad Rappenau)

Outdoor 2008

  • U15 – Cultimaters (Evang. Jugendwerk Bezirk Besigheim)
  • U20 – Muggeseggele (Heilbronn)

Indoor 2008 in Kaiserslautern

  • U15 – Kids (Massenbach)
  • U20 – Muggeseggele (Heilbronn)

Outdoor 2007 in Massenbach

  • U15 – To-get-her (VfL Gemmrigheim 1907 e.V.)
  • U20 – Bad Raps (TV Bad Rappenau)

Indoor 2006 in Stuttgart

  • U20 – Heilbronn

6 Kommentare

    1. Moin Georg,
      ich warte auch seit gestern darauf. Die offizielle Benachrichtigung kann nicht mehr lange auf sich warten lassen. Spätestens morgen sollte alles verkündet werden. Da bin ich ganz zuversichtlich!
      Herzliche Grüße Jörg

  1. Hallo liebe Leute! Wegen Corona und Großveranstaltungen: Findet die Ultimate Junior DM in Verl statt??? NRW hat die meisten bestätigten Fälle bisher, die Kinder reisen aus überall an und haben direkten Kontakt … Auch wenn die Erkrankung bei den meisten Kindern harmlos verläuft, würden sie den Virus aber sicherlich am Heimatort weiterverteilen … Aus ärztlicher Sicht scheint ein Verzicht aus meiner Sicht sinnvoll zu sein. Wie äußert sich der DFV dazu? Wäre sicherlich sehr schade, die Veranstaltung abzusagen oder zu verschieben, aber vielleicht das kleinere Übel. Mit der Bitte um rasche Antwort, herzliche Grüße, Linda Petersen

    1. Guten Tag Frau Petersen,

      am besten erreichen sie den Vorstand (vorstand at ua.frisbeesportverband.de) oder die Jugendabteilung (ulti-jugend at frisbeesportverband.de) per E-Mail. Bislang halten wir uns an die Empfehlungen vom RKI, die das Risiko als mäßig einstufen (https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikobewertung.html). Hierzu auch die E-Mail von bezüglich der Meisterschaften am vergangenen Wochenende: https://list.uni-koblenz.de/pipermail/wurfpost/2020-February/002975.html . In NRW ist, nebenbei, eine Person aus 155.936 infiziert.

      Mit freundlichen Grüßen

      Matthias Brandt

Schreibe einen Kommentar zu Joerg Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.